Logo der redhotmagma GmbH

VULCANO marketing crm

Die Software für Zielgruppenselektion und Marketing-Automatisierung

VULCANO mcrm ist eine neuartige Software, um komplexe Marketing-Vorgänge auf einfache Art zu ermöglichen.

Die Herausforderung für das Marketing: es gilt, immer mehr Kanäle zu bespielen, auf immer mehr Endgeräten und auf Basis immer größerer Kundendatenmengen.

Was amazon und Co. im digitalen Kommunikations- und Empfehlungsumfeld vorleben, prägt maßgeblich die Erwartungshaltung des Versandhandelskunden. Aber wie bekommt man ein Kommunikationsumfeld in den Griff, das zu wuchern scheint, dessen riesigen Pro-Kunden-Datenmengen heute schon das übersteigen, was man vor wenigen Jahren von ganzen Zielgruppen wusste?

Mit einer Software-Lösung, die aus „Sammeln“, „Kennen“ und „Ansprechen“ gezielte, hochautomatisierte und voll überwachbare Marketing-Aktionen macht.

 

mcrm_vorteile

 

Vollintegrierte, Usability-optimierte Software, direkt für Marketer

VULCANO mcrm verortet Daten- und Workflow-getriebenes Marketing zentral in der Marketing Abteilung und bedient sich einer Usability-optimierten Oberfläche. Diese macht Marketing-Abteilungen unabhängig von komplexen Datenbank-Abfragen oder „geschusterten“ Lösungen etwa in Excel. In einfach zu bedienenden Suchmasken, visuellen Workflow-Editoren und individualisierbaren Dashboards können Aktionen geplant, durchgeführt und ausgewertet werden.

Dabei bindet die Software über automatisierte Schnittstellen beliebige Systeme auf der Ein- und Ausgangsseite an.

Auf der Eingangsseite kann das System, frei skalierbar, mit den „Big Data“ der Kunden versorgt werden – aus CRM, DWH, Newslettersystemen, Webshops, Web Analytics Systemen usw. – für den Marketingmitarbeiter bleibt das völlig transparent – er kann schlicht mit diesen Daten arbeiten.

mcrm_systeme

Auf der Ausgangsseite sind verschiedenste Möglichkeiten gegeben:

  • Export in Listen zur Weiterverarbeitung
  • direkt über eine Schnittstelle versendete E-Mails
  • direkt im Shop-System ausgesteuerte Promotionen
  • direkt ausgesteuerte Ads
  • usw.

Dabei sind der Komplexität der Kombination der Aktionen keine Grenzen gesetzt ohne den Verwaltungsaufwand signifikant zu erhöhen – der transparenten zentralen Steuerung sei Dank.

 

mcrm_vielfalt

 

Ein Beispiel aus der Praxis:

Ein Versandhändler plant einen Print-Newsletter mit eingedrucktem Gutscheincode für den Webshop. Die Zielgruppen sind getrennt nach Damen und Herren und es sollen nur Adressaten angeschrieben werden, die schon länger als 3 Monate nicht mehr bestellt haben. Er möchte den Erfolg auswerten und diejenigen angeschriebenen Adressaten, die den Gutschein nach einer gewissen Zeit nicht eingelöst haben, mit einer E-Mail erneut animieren.

Das Szenario, obwohl beschränkt auf gerade mal drei Kanäle (Print, Webshop, E-Mail) und zwei Zielgruppen klingt für die meisten Versandhändler schon nach viel Handarbeit, Planung und interner Kommunikation. Hier setzt VULCANO mcrm an, um den Ablauf gezielt zu vereinfachen und, wo sinnvoll möglich, zu automatisieren:

 

mcrm_beispiel

 

1)      Gutscheinanlage und Zielgruppenselektion

Die Anlage von Gutscheinen erfolgt zentral in der Software, angeschlossene System wie der Webshop werden ohne manuellen Aufwand mit den Gutscheinmengen versorgt. Zielgruppen lassen sich auf verständliche und nachvollziehbare Weise aus allen vorhandenen Daten bilden – per einfacher Suche oder in einer transparenten Abfragesprache.

2)      Automatisierte Workflows

Adressaten, die auf ein Gutschein-Mailing nicht reagiert haben nach Zeitspanne x erneut und auf einem anderen, da z.B. kostengünstigeren Kanal anzuschreiben, ist in normalen Datenumfeldern keine einfache Aufgabe. Dabei ist hier Automatisierung möglich – es gibt klare Aktionen und Reaktionen, die einem Workflow zugrunde liegen können. Mithilfe grafischer Verlaufseditoren ist die Pflege einfach und nachvollziehbar zu erledigen.

3)      Auswertung, Dashboard-basiert

Für jede Aktion lassen sich in Echtzeit aktuelle KPIs auf übersichtlichen Dashboards nachvollziehen. Die Kennzahlen und Diagramme können direkt von den Fachabteilungen zusammengeklickt werden, ohne tief in das technische Datenkonstrukt einsteigen zu müssen.

 

Key Facts:

  • Komfortable Zielgruppenselektion
  • Diverse Aktionstypen
  • Beliebige Schnittstellen
  • Marketing-Automatisierung
  • Erfolgs- und Kostenkontrolle

Ihr Ansprechpartner:

joerg_kappmeyer_portrait
Jörg Kappmeyer

Vertrieb & Marketing
info@redhotmagma.de
Tel.: 040 – 414 946 45
XING-Profil Jörg Kappmeyer

Jetzt kontaktieren!